Juventus real madrid

juventus real madrid

Fazit: Real Madrid schafft das, was so viele Mannschaften vor ihnen vergeblich versucht hatten: Der Titelverteidiger verteidigt den Champions-League-Titel und   ‎ Champions League - Spielplan · ‎ MyView · ‎ Liveticker · ‎ Kroos: "Eine ganz besondere. Titel verteidigt: Real Madrid ist die erste Fußballmannschaft, die zweimal in Folge die Champions League gewonnen hat. Für Juventus Turin. Real Madrid hat als erste Mannschaft seit Einführung des Wettbewerbs seinen Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt. Im Finale. Am sogenannten langen Pfosten rauscht Ronaldo an einer gefährlichen Modric-Flanke vorbei, kurz darauf hämmert Isco die Kugel am Tor vorbei. Die Aktion macht eines aber deutlich: Sport UEFA Champions League - Netzschau zum UCLfinal Die Reaktionen aus den sozialen Netzwerken. Von den Königlichen ist noch nicht viel zu sehen. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sergio Ramos fährt den Arm gegen Dani Alves aus.

Video

Juventus vs Real Madrid 1-4 - All Goals & Extended Highlights - Final UCL 03/06/2017 HD juventus real madrid

Juventus real madrid - gut funktionierende

Khedira, der medial schon als machtvoller "Jedi-Ritter ohne Laser-Schwert" gepriesen wurde, ist dabei noch mehr als Kroos auf Absicherung bedacht. Service Tickets Newsletter Zuschauerservice Mein ZDF Kontakt zum ZDF Sitemap. Haben nicht einige bekannte Experten schwadroniert, dass Juventus gewinnen wird und dass Ronaldo ein Loser ist, der in Endspielen immer versagt hat? Home Sport Champions League Damit ist sie um 0,5 Jahre älter als die Final-Elf von Real Madrid ist alter und neuer Champions-League-Sieger.

0 thoughts on “Juventus real madrid

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *